Sponsoring

Aktionkinderschutz Baden-Baden

Weltweit ist Kindesmissbrauch eines der schlimmsten und häufigsten Verbrechen.

Ein betroffenes Kind, sofern es nicht zum Stillschweigen verurteilt ist, unternimmt etwa 7x den Versuch, bis es bei einem Erwachsenen Gehör findet.

Baden-Baden. Der Aktionkinderschutz e.V aus Karlsruhe hat es sich daher zur Aufgabe gemacht, Präventionsunterricht an Grundschulen zu ermöglichen. Mit kostenlosem Lehrmaterial gegen sexuellen Missbrauch unterstützt der Verein mit regelmäßigen pädagogischen Buchspenden „Lisa und Paul entdecken die Welt“ u.a.  von horst höll Büroeinrichtung aus Baden-Baden Grundschulen im Stadtbezirk Baden-Baden. Die Bücher, welche überwiegend in den ersten Klassen als Lehrmaterial verwendet werden, sollen Kindern helfen selbstbewusster zu sein, „Nein“ sagen zu können aber auch „gute und schlechte Gefühle“ zu unterscheiden um sie vor Missbrauch im sozialen Umfeld oder vor Fremden zu bewahren.