Drei Schüler des Goethe-Gymnasiums Gaggenau erlaufen mit horst höll Büroeinrichtung GmbH 100 € zugunsten des Flüchtlingsheim Rotenfels und anderen sozialen Einrichtungen in der Region

„Trotz zeitweisem strömenden Regens ein voller Erfolg“, das könnte das Resümee des diesjährigen Sponsorenlaufs des Goethe Gymnasium Gaggenau sein, der am 13. Juli trotz nicht ganz optimaler Wetterbedingungen stattfand. Organisiert wurde dieser von den 3 Teilnehmerinnen Milena Rheinschmidt, Hannah Weiler und Romina Schiel des Seminarkurses Kultur-und Eventmanagement.

Etliche Schülerinnen und Schüler rannten für den guten Zweck. Ganze 100 Runden, fast die Distanz eines Marathons, legte ein Schüler der 7. Klasse dabei zurück. Das gesammelte Geld wird dem Flüchtlingsheim in Bad Rotenfels, die den Sponsorenlauf mit Spezialitäten ihrer Herkunftsländer bereichert haben, und anderen sozialen Einrichtungen gespendet. Am letzten Schultag konnten rund 13.000 € per Scheck überreicht werden.

Quelle: 27.07.2016 Badische Neusten Nachrichten (BNN)
Bildquelle: Seidt Fotografie