Unsere Webcast-Serie

Herzlich laden wir Sie zu unseren kostenlosen Webcasts ein. Einmal im Monat referieren unsere Expertinnen und Experten zu unterschiedlichen Future-of-Work-Themen. Im Anschluss tauschen wir uns gerne mit Ihnen aus und beantworten Ihre Fragen. Wir freuen uns auf Sie!



Aktuelle Webcasts:

13. Mai 2022 | 13.30 bis 14.15 Uhr
Zukunft des Arbeitens - unsere New Work Perspektive
Speaker: Carolin Höll

Jetzt anmelden

Spendenaktion Schulmaterial für ukrainische Flüchtlingskinder

Für uns ist es eine Herzenssache ukrainische Flüchtlingskinder zu unterstützen. Uns ist es besonders wichtig direkt vor Ort zu helfen und natürlich auch sicherzustellen, dass die Spenden an der richtigen Stelle ankommen. Daraus entstand eine Kooperation mit der Theodor-Heuss-Schule in Baden-Baden. So brachte Gerda Höll, unterstützt von ihrer Kollegin Tanja Braun, am 1. April Schulmaterial vorbei im Wert von 1.000 Euro. Die Schulleiterin Monika Bremer hat die Sachspenden mit Freude entgegengenommen.

Die Theodor-Heuss-Schule betreut aktuell 33 Flüchtlingskinder aus der Ukraine. 17 Kinder in der Grundschule und 14 in der Werkrealschule. Leider fehlt es den Schülern an Allem. Bei der Flucht konnte selbstverständlich nur das nötigste mitgenommen werden, sodass die Kinder teilweise nicht mal im Besitz eines Stiftes sind. Frau Bremer erzählte von einem Jungen, der nur mit einem Kuscheltier und der Kleidung, die er am Leib trug, nach Deutschland eingereist ist. Mit viel Engagement versuchen die Lehrerinnen und Lehrer der Theodor-Heuss-Schule den ukrainischen Flüchtlingskindern trotz der traumatischen Erlebnisse und der Sprachbarriere einen angenehmen Schulstart zu ermöglichen. Mit den gespendeten Blöcken, Heften, Stiften, Ordner, Mäppchen, Schulranzen und anderem Schulmaterial von Höll können die ukrainischen Flüchtlingskinder jetzt zumindest mit der wichtigsten Schulausstattung versorgt werden.