ERGONOMIE-ÜBUNGEN FÜRS BÜRO

Ergonomie im Büro

Na, haben Sie sich auch vorgenommen, dieses Jahr ein bisschen fitter zu werden? Starten Sie durch – Sie müssen auch nicht gleich für einen Marathon trainieren. Mit unseren cleveren Übungen können Sie ganz nebenbei im Büroalltag schon etwas für Ihre Gesundheit und Beweglichkeit tun.

Weihnachten und Silvester sind vorbei, die Zeit der Plätzchen, Festessen und Ausreden ist ebenso abgelaufen: Jetzt geht es los! Vermutlich haben Sie wie wir bei horst höll Büroeinrichtung einige gute Vorsätze auf der Liste: Uns mehr mit guten Freunden treffen, uns vielleicht ehrenamtlich engagieren, gesünder leben und fitter werden.


Ergonomie-Übungen für Bürohengste

Ein Großteil der arbeitenden Bevölkerung sitzt heute 40 Stunden pro Woche im Büro. Viele arbeiten sitzend am Computer und bewegen sich kaum noch. Dafür ist der menschliche Körper eigentlich nicht ausgelegt – körperliche Beschwerden wie Rückenschmerzen oder Bandscheibenvorfälle sind bei dieser starren Haltung vor dem Bildschirm häufig vorprogrammiert. Um dem entgegenzuwirken (und um hübsch auszusehen) strampeln wir uns nach Feierabend in Fitnessstudios ab – dabei geht es auch viel einfacher!


Bauen Sie die Übungen regelmäßig in Ihren Alltag ein

Den guten Vorsatz, beweglicher und fitter zu werden, können wir schon mit kleinen, effektiven Kniffen umsetzen. In unserer Bildergalerie zeigen wir mit den horst höll Ergonomie-Tipps , wie man kleine Übungen in den Büroalltag einbauen kann. Nehmen Sie sich mehrmals jeden Tag ein paar Minuten und bauen Sie zwei bis drei der Übungen in Ihre Arbeitsroutine ein. Dabei kommt es weniger darauf an, wie intensiv Sie die Ergonomie-Übungen ausführen, sondern vielmehr, wie regelmäßig! Wer am Ball bleibt, wird schnell merken, wie er beweglicher wird und nicht mehr so schnell von Schmerzen in Rücken, Nacken oder Handgelenken geplagt wird.


Büroeinrichtung bei horst höll

In unserem Geschäft in Baden-Baden finden Sie übrigens viele ergonomische Produkte, die Ihre gesunde Körperhaltung im Büro unterstützen: beispielsweise ergonomische Mauspads, Handgelenksauflagen für die Tastatur und Fußstützen. In unserer Büroeinrichtungs-Abteilung finden Sie außerdem innovative Arbeitsplatzlösungen und hochwertige Bürostühle für gesundes Sitzen.

Gerne können Sie sich hier auch in unserem Ratgeber für besseres Sitzen am Arbeitsplatz weiter informieren.


Ergonomie im Büro 90° Winkel zwischen Ober- und Unterarm sowie Ober- und Unterschenkel.
Ergonomie im Büro Tastatur und Maus befinden sich in einer Ebene mit Ellenbogen und Handflächen.
Ergonomie im Büro Heben Sie die Füße einfach an und strecken Sie die Knie ganz durch.
Ergonomie im Büro Den Oberkörper auf die Oberschenkel senken und die Fußgelänke umgreifen.
Ergonomie im Büro Schultern langsam kreisen.
Ergonomie im Büro Abwechselnd einen Arm nach oben, den anderen nach unten zu den Füßen strecken.
Ergonomie im Büro Vorsicht bei schräg gestellten Tastaturen – oft führt das zum ungesunden Abknicken der Handgelenke.
Ergonomie im Büro Oberkörper aufrecht halten, seitlich nach hinten drehen und Stuhllehne umfassen.
Ergonomie im Büro Vor den Tisch stellen und mit den Händen die Tischkante umfassen. Langsam in die Hocke gehen und Position halten.
Ergonomie im Büro Sitzposition mit geradem Rücken, Fuß auf das Knie legen. Knie leicht nach unten drücken.
Ergonomie im Büro Hände auf den Tisch legen und Bauchnabel, Brustbein und Stirn senken.